Integrative Kindertagesstätte Kuckucksnest e.V.
Integrative Kindertagesstätte Kuckucksnest e.V.

Smoogy ist da !!

Ein Hund bereichert den Kita-Alltag

Die pädagogische Arbeit mit Hunden soll Menschen emotional, kognitiv und sozial unterstützen und fördern. Dabei sind Hunde herausfordernde, konsequente, aber auch geduldige Co-Erzieher. Hunde nehmen die Stimmungen der Kinder wahr und spiegeln diese wider.  Zudem reagieren sie auf gewünschte Weise durch ein klares und eindeutiges Verhalten, durch welches die Kinder ihre sozialen Kompetenzen stärken. Durch den Umgang mit dem Hund erfahren die Kinder, ihre Wünsche zu spüren, sie zu formulieren, eigene Grenzen zu setzen, aber auch die Grenzen des Hundes zu akzeptieren. Die eigene Wahrnehmung, aber auch die Fremdwahrnehmung werden gefördert und neue Verhaltensmuster werden erprobt. Eine ganzheitliche Förderung wird durch den vorsichtigen, sensiblen, spielerischen und professionell begleiteten Umgang mit dem Hund geschult.

Die Therapiebegleit- und Schulbesuchshündin Smoogy besucht mit Laura Hillebrand, Erzieherin in der Kita, die Kinder der Einrichtung einmal wöchentlich mit unterschiedlichsten Aktivitäten.

        Wir sind für sie da

Telefon:       05226  2055

      Fax:      05226  592508

 

Mail:

info@kita-kuckucksnest.de

 

Öffnungszeiten:

7.00 - 16.30 Uhr

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.